Aktuelle Meldungen

  • Weihnachtsfeier 2018

    Vom Himmel hoch da komm ich her – horsch horsch es weihnachtet sehr! Die Cafeteria festlich geschmückt, eine Weihnachtsfeier, die alle beglückt. Am...

    Weiterlesen...

  • Ho Ho Ho der Nikolaus

    Am 6. Dezember wie alle Zeit steht der Nikolaus für uns bereit. Für jeden Bewohner was mitgebracht, ein kesser Spruch, es wurde viel gelacht. Zum...

    Weiterlesen...

  • Adventsbasar 2018

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! Die besinnliche Zeit beginnt, wie schnell doch ein ganzes Jahr verrinnt. Wir erleben in unserem Haus eine...

    Weiterlesen...

Leistungen

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Gutbürgerlich werden in unserer Küche die Mahlzeiten zubereitet. Diätwünsche und Diäten nach ärztlicher Verordnung werden berücksichtigt. Die Mahlzeiten können Sie gemeinsam im Speisesaal, in Ihrem Zimmer oder aber auch in den Tagesräumen einnehmen.


Die ärztliche Betreuung wird sichergestellt durch praktische Ärzte und Fachärzte, die regelmäßig Visiten in unserem Haus durchführen und bei Bedarf selbstverständlich jederzeit zur Verfügung stehen (freie Arztwahl). Krankengymnast, Masseur, Physiotherapeut, Friseur und Fußpflege kommen auch in unser Haus. Kleinere Einkäufe werden vom Haus erledigt. Eine Wäscherei befindet sich ebenfalls im Haus. Für Ihr Wohlergehen sorgt unser qualifiziertes Personal. Jeder bemüht sich, damit Sie sich geborgen fühlen.


Außerdem gibt es vielseitige Angebote aktivierender und kultureller Art:

  • Gedächtnistraining
  • Spielenachmittag
  • Basteln
  • Seniorengymnastik
  • Musiknachmittage
  • Konzerte
  • Ausflüge usw.

Ebenso werden Film- oder Diavorträge zu den verschiedensten Themen gezeigt. Natürlich wird zu bestimmten Höhepunkten und festlichen Anlässen eine Feier veranstaltet, und bei schönem Wetter wird draußen gegrillt.


Der Mensch steht im Vordergrund, so das Credo der Heimleitung und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Evangelische und katholische Gottesdienste finden regelmäßig und die Morgenandacht täglich statt. Die Singstunde am Samstag und der Gottesdienst am Sonntag werden mittels einer Übertragungsanlage aus dem Kirchsaal der Brüdergemeine ausgestrahlt. Es gibt keine offiziellen Besuchszeiten, wir sind ein offenes Haus. Es besteht die Möglichkeit eines Probewohnens.