Aktuelle Meldungen

Sommerfest 2017

Unter dem Motto "Fest der Sinne" feierten die Bewohner des Evangelischen Altenzentrums gemeinsam mit Mitarbeitern und vielen Gästen am 16.08.2017 das diesjährige Sommerfest. Zu Beginn begrüßte Einrichtungsleiter Jörg Olbrecht die Festgemeinde mit einer kurzen Ansprache. Anschließend hielt Pfarrerin Wilson eine Andacht zur Einstimmung.

Durch das Programm führte Ellen Martini, eine Mitarbeiterin des Sozialdienstes, die viel Wissenswertes rund um das Thema Sinne zum Besten gab. Bei bestem Wetter gab es zudem am Motto ausgerichtet Stände zum Erfahren der Sinne. Das kulinarische Angebot unsere Küche wurde tatkräftig von Bodo Bein von der Landmetzgerei Bodo Bein unterstützt, der auf seinem mitgebrachten Grill viele Leckereien zubereitete. Ein großes Highlight war der Eiswagen von der Eisdiele Dolce Vita, der in kurzer Zeit eine Menge Eis los wurde und somit für eine willkommene Abkühlung sorgte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Peter Lange, welcher mit seinem großen Repertoire und seiner Fähigkeit die Menschen zu animieren für die richtige Stimmung sorgte. Auch die Kinder des Kindergartens ließen es sich nicht nehmen, ein Ständchen zu singen.

Frau Graeff vom sozialen Dienst und Frau Böhm, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, besuchten die Bewohnerinnen und Bewohner in den Zimmern und sorgten dort mit einem musikalischen Beitrag für Unterhaltung. Auf Stelzen kam Stefan Prekär daher, der die Gäste mit Zaubertricks verblüffte, bei denen auch die eine oder andere Uhr vom Handgelenk verschwand. Am Ende des Tages waren sich alle einig, es war ein rundum gelungenes Fest mit hohem Zufriedenheitsfaktor und müden Sinnesorganen.

170821 altenheim ev bg neuwied sommerfest 2017