Aktuelle Meldungen

Adventsbasar 2018

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!


Die besinnliche Zeit beginnt, wie schnell doch ein ganzes Jahr verrinnt. Wir erleben in unserem Haus eine erfüllte Zeit und sind, wie jedes Jahr am 01. Dezember zum Adventbasar bereit. Verwöhnt von selbst gebackenen Köstlichkeiten, die vielen Bewohnern und Gästen Freude bereiten. Vanillekipferl und Co. durften natürlich auch nicht fehlen, denn Süßes ist Balsam für unsere Seelen.


Unser Basar ein buntes fröhliches Treiben, wer es wagte, gönnte sich ein traditionelles Küsschen unter Mistelzweigen. Zu erwerben wurden handgefertigte Holzschnitzereien von Sternen, Engeln, Glocken bis hin zu liebevoll gestalteten Weihnachtskrippen mit Krippenfiguren und vielem mehr geboten, nichts fehlte um unsere Herzen zu erobern. Der wunderschöne Weihnachtsstern der Herrnhuter in all seinen Facetten durfte selbstverständlich auch nicht fehlen, denn dieser wird bewundert und gerne gesehen. Ob weiß ob gelb ein Sortiment was sehr gefällt. Auch "Selbstgebranntes" ein Genuss, denn ein Schlückchen in Ehren, kann niemand verwehren. Von "Sinnesfreuden" mit Heidelbeer-Likör, viel Genuss der besonderen Art, überhaupt nicht schwer. "Süße Reue" spritzig frisch, ein verlockender Trunk, der Amaretto-Kirsch.


Einen Beitrag zur festlichen Unterhaltung von der Gesangsgemeinschaft der Mennoitengemeinde Neuwied, die wie jedes Jahr unser Fest mit tollen Gesängen ziert. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Zum Schlemmen lud Kuchen und Kaffee ein, zum Wärmen einen spritzigen Glühwein, kräftig und deftig mit Reibekuchen und Bratwurst, alles in allem ein Hochgenuss.


Die Zeit verging wie im Flug, Dank an Alle für Ihren Besuch!


181201 altenheim ev bg neuwied advends